Stressbewältigung und Resilienz

 

Dr. Dipl.-Psych. Susanne Laguna de la Vera

Corona-Auflagen

 

Eine Arbeit in Kleingruppen ist in besonderen Fällen auch in der aktuellen Situation von Kontaktbeschränkungen möglich. Dies geschieht natürlich unter Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.

 

Kurse

Stressbewältigung und Resilienz

Gelassen bleiben-stark werden. 

 

Wenn wir uns stark fühlen, können wir auch in schwierigen Zeiten gelassen bleiben. Ich helfe Ihnen mit meinem Kursangebot „Stressbewältigung und Resilienz“ auf dem Weg zu Ihrer inneren Kraft und Ruhe. Wir begeben uns gemeinsam, Abend für Abend, auf diese spannende Reise. Sie erlernen Entspannungstechniken, Atem-Meditation, nehmen Ihren Körper wieder wahr. Leichte Yoga-Übungen unterstützen die Meditation und schließlich entdecken Sie wieder ein Gefühl von innerer Ruhe und Ausgeglichenheit.

 

Sie werden Schritt für Schritt verstehen lernen, warum manche Situationen in Ihrem Leben immer wieder Stress auslösen. Oft sind es unsere eigenen Überzeugungen und Konzepte, die uns im Weg stehen -und das manchmal ein ganzen Leben lang. Stress aber entsteht genau dann, wenn wir unsere eigenen Einflussmöglichkeiten nicht mehr erkennen.

Wohlfühlen beginnt mit dem Loslassen.

 

Im Kurs entsteht ein geschützter Raum, in dem Sie entspannen, loslassen und sich wohlfühlen können. So kann Neues und Gutes entstehen.

 

 

Ich lade dazu alle ein, die einen bewußten Umgang mit sich selbst lernen und genießen möchten.

 

Vorgespräch

Ich möchte Sie gern kennenlernen und Ihnen ein wenig über den Kurs erzählen. Sie können im Vorgespräch gerne Fragen klären und sich ein Bild davon machen, was Sie erwartet und ob der Kurs für Sie passend ist.

Termine

 

8-Wochenkurse

 

Montags von 19 Uhr bis 21:15 Uhr

 

Bitte erfragen Sie die aktuellen Kurstermine, sowie

Termine für Vorgespräche per Mail:

 

Die Kursgebühr beträgt 280 Euro *

*gemäß dem Leitfaden Prävention §20 SGBV werden die Kurse von den

gesetzlichenKrankenkassen bezuschusst

 

Über mich

Seit fast 25 Jahren arbeite ich als Psychotherapeutin und erlebe immer wieder, wie hartnäckig sich negative Überzeugungen halten. Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie groß ihre eigenen Einflussmöglichkeiten auf ihr Erleben und damit ihre Grundstimmung sind. Ich möchte die Menschen möglichst frühzeitig erreichen, bevor sich ungünstige Verhaltens- und Denkmuster etablieren. Ein guter Umgang mit sich selbst steigert letztlich die mentale Widerstandskraft bietet Schutz.

 
 

Raum

Literatur

 

Esch, Tobias; Der Selbstheilungscode; Die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit; Goldmann; 2017

 

Esch, Tobias; Esch, Sonja Maren; Stressbewältigung, Mind-Body-Medizin, Achtsamkeit, Selbstfürsorge; Medizinisch wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2016

 

Kabat-Zinn, Jon; Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit; arbor; 1999

 

Kabat-Zinn, Jon; Gesund durch Meditation, das große  Buch der Selbstheilung; O.W. Barth; 1990

 

Ott, Ulrich; Meditation für Skeptiker, Ein Neurowissenschaftler erklärt den Weg zum Selbst; Droemer; 2010

Wolf, Karsten; Lan, Fengli; Wallner, Friedrich; Präsenztherapie; Neue psychotherapeutische Implikationen im Wandel des abendländischen und fernöstlichen Denkens; Thieme; 2018

 

Kontakt

 

Praxis für Verhaltenstherapie

Dr. Dipl.-Psych. Susanne Laguna de la Vera

Hauptstraße 48

51647 Gummersbach

 

Dr. Dipl.-Psych. Susanne Laguna de la Vera